Wenn man Bitcoin als Geld betrachtet, dann hat Bitcoin einen ganz entscheidenden Nachteil: Die hohe Volatilität. Der Bitcoinkurs schwankt einfach zu stark, um sein Vermögen oder grössere Teile davon in Bitcoin aufzubewahren. Nach Bitgold gibt es nun eine neue, auf Bitcoin und Goldhandel spezialisierte Plattform: Vaultoro. Vaultoro verknüpft die Vorteile von Bitcoin und Gold. Auf Vaultoro kann man Bitcoin in Gold umtauschen und umgekehrt. Im Weiteren verspricht Vaultoro vollständige Transparenz und publiziert gar sämtliche Goldbestände der User, natürlich unter einer anonymisierten ID, im Web.

Bei Vaultoro bleibt das Gold zu 100% Eigentum des Besitzers. Es wird unter anderem in einem Tresor in der Schweiz aufbewahrt ist gegen Verlust versichert.

Die Trading-Plattform sieht sehr aufgeräumt aus und funktionierte bei einem ersten Versuch einwandfrei:

Vaultoro

Vaultoro verspricht 100% Transparenz

Vaultoro - Transparenz

  1. Jeder User hat eine persönliche, anonymisierte ID
  2. Die anonymisierte ID wird inklusive des Goldbestandes unter https://audit.vaultoro.com publiziert
  3. Die Bestände können mit den Beständen der Tresorbetreiber abgeglichen werden
  4. Die Kundenbestände können mit den Beständen der multi-signature Guthaben der Coldwalletadressen abgeglichen werden

Vaultoro - The Bitcoin Gold Trading Platform

 

Vaultoro Video

Vaultoro on Twitter

Vaultoro on Facebook / Reddit

>> Vaultoro on Reddit
>> Vaultoro on Facebook

Vaultoro Website

>> Website