Schwankungen auf dem Rohstoffmarkt sind keine Seltenheit. Der Silberkurs ist seit seinem Allzeithoch vor fast einem Jahrzent massiv gefallen. Seit einigen Monaten stagniert der Preis des wichtigen Edelmetalls aber. Aktuell liegt der Silberpreis bei knapp 15 US-Dollar (Stand 16.04.2019). Dazu kommt: die weltweite Nachfrage nach Silber ist im letzten Jahr um fünf Prozent gesunken. Gleichzeitig ist aber auch die globale Silberproduktion um 2,7 Prozent gefallen. Das Interesse an Silber liess massiv nach. Insbesondere Barren und Münzen finden nach den Spitzen im Jahr 2015 kaum noch Absatz.

Silber ist dennoch oder gerade deswegen interessant: 2011 stieg der Silberpreis auf nahezu 50 US-Dollar. Seitdem steigt und fällt der Preis oder stagniert für Wochen, wie es im letzten Quartal der Fall war. Das macht Silber zu einer unterschätzten Investition. Langfristig könnte der Silberpreis in den Zeiten der Inflation ein sicheres Investment sein.

Industrie benötigt wieder mehr Silber

Die industrielle Nachfrage nach Silber ist zuletzt wieder gestiegen. Seine Rolle als Industriemetall macht das Silber zum wichtigen Produkt in verschiedenen Branchen; zuletzt in der Produktion von Elektrofahrzeugen, die in Zukunft vermutlich für einen weiteren Anstieg sorgen dürften.

Wie wird sich die Entwicklung beim Silber fortsetzen? Der Analyst Florian Grummes deutet vor kurzem die Vorteile des sinkenden Interesses an Silber an. Ein Investitionsprodukt, das aktuell niemand auf dem Schirm hat, kann sich schnell zu einem Geheimtipp entwickeln. Aktuell lohnt es sich, den Silberkurs im Blick zu behalten. Eine Investition könnte sich vor allem in den Tiefphasen lohnen, wie sie das Silber zuletzt Anfang Februar hatte.

Google Trends: Das Interesse am Keyword "Silber Preis" nimmt über Jahre hinweg gesehen leicht zu.

Google Trends: Das Interesse am Keyword „Silber Preis“ nimmt leicht zu.

STOs – Wann kommen die Silber Token?

Im Herbst 2017 gab es den einen oder anderen ICO, welche einen an den Silberpreis gebundenen Token im ERC20-Format auf den Markt bringen wollten. Doch daraus wurde nichts. Diese Projekte stellten als Betrug heraus oder verschwanden aus anderen Gründen von der Bildfläche. Deswegen verlinken wir hier diese Projekte auch nicht. Wer will, findet diese via Google u.a. in Foren wie Bitcointalk. Bleiben wir beim Wesentlichen: Silber wird nach Gold eines der nächsten Edelmetalle sein, welches bald auf diversen Börsen als (Security) Token gekauft werden kann.