Wir haben einmal eine eingehende Analyse auf Coinmarketcap durchgeführt und mussten überraschenderweise feststellen: Die Gewinner der letzten 3 Monate unter den grossen Coins sind alles Exchange-Token. Also Coins, die von einer Bitcoin-Börse herausgegeben wurden.

Was sind Exchange Token?

Neue Börsen und Exchanges geben vor dem Start oft eigene Token heraus, um sich zu finanzieren. Dies war bis jetzt bei fast allen grossen Exchanges so und ist auch bei den neueren Exchanges wie bsp. Eterbase aus Liechtenstein oder Bitsdaq aus Hongkong so. Mit diesen Token können dann in den meisten Fällen die anfallenden Trading-Gebühren bezahlt werden. Manchmal erlauben diese Token auch den Zugriff auf Premium-Features wie Hochfrequenz Trading oder die Token genieren ein passives Einkommen, wie bsp. die KuCoin Shares: Die Börse KuCoin schüttet 50% der Gewinne aus den Handelsggebühren an die KuCoin Hodler aus. Wer also KuCoin Shares besitzt, hält damit eine Art Aktie am KuCoin Exchange und erhält in Zukunft eine Dividende.

Warum Rakete?

Dies hat viele Gründe, die hier nicht alle aufgezählt werden können. Der Erfolg und die Stabilität einer Börse sowie deren Beliebtheit spielen sicher eine grosse Rolle. Im Falle von Binance kommt hinzu, dass der Binance CEO sehr geschicktes Marketing betreibt und interessante Aktionen unterstützt, wie beispielsweise die erste LIVE-Versteigerung von Immobilien gegen Binance Token. Es können aber auch andere Gründe sein. Vielleicht spielt im Falle von Binance auch die Ankündigung eines dezentralen Exchanges eine Rolle. Eines ist in jedem Fall sicher, die Token der grossen Exchanges haben in den letzten Monaten mächtig viel zugelegt:

 

#3 KuCoin Shares (KCS): + 100% in 3 Monaten

 

#2 Houbi Token (HT): + 333.333% in 3 Monaten

 

#1 Binance Coin (BNB): + 500% in 3 Monaten