Swiss Crypto Vault ist ein Anbieter von Hochsicherheits Speicherlösungen für digitale Wärhungen und digitalen Assets. Einer der weniger Anbieter welche Bitcoin tief im Gesteinsmassiv in ausrangierten Bunkern des Schweizer Militärs lagern. Wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht ist Swiss Crypto Vault nun auch bereit, Ripple zu „lagern“.

Philipp Vonmoos CEO von Swiss Crypto Vault sagt zu Bitcoinnnews.ch:

Wir handeln gemäss unserem Versprechen in die Kontinuität. Wir fügen heute Ripple hinzu. XRP hat seine Position als zweitgrößtes Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung. Dies und die Nachfrage unserer Kunden haben uns zu diesem Schritt animiert.

Swiss Crypto Vault wurde 2017 gegründet und hat seinen Sitz in Zug. Dieses Unternehmen ging aus einer strategischen Partnerschaft zwischen der Swiss Gold Safe AG und Bitcoin Suisse AG als unabhängiges Unternehmen hervor.

Quelle