Bitcoins werden oft als Investitionsmöglichkeit genutzt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit den Coins in Shops einzukaufen. Nachdem die Coins gekauft wurden, verbleiben sie zunächst oftmals im Wallet – und gewinnen oder verlieren dort an Wert. Wer seine Coins effektiv investieren möchte, hat mit Btcpop die Möglichkeit dazu.

Bitcoin in Projekte investieren

Btcpop ist eine „Bitcoin-Lending-Platform“ (Gutschein Link weiter unten im Artikel). Die Plattform vereint Kreditnehmer und Kreditgeber, die selbst bestimmen, in welche Höhe sie Investitionen vornehmen möchten. Wer investieren möchte, tritt direkt mit dem Kreditgeber in Kontakt. Das funktioniert ähnlich wie das Crowdfunding: es wird investiert, bis das Finanzierungsziel erreicht wurde.
Für die Sicherheit sorgt bei Btcpop ein umfassendes Bewertungssystem. Damit haben die Mitglieder die Möglichkeit, sich einen Überblick über andere Kreditnehmer oder Kreditgeber zu verschaffen. Wie man sich anmeldet? Mit den persönlichen Daten. Nachdem Vorder- und Rückseite des Personalausweises in das Profil hochgeladen wurden, geht es auch schon los.
Kreditnehmer müssen außerdem angeben, wofür sie einen Kredit verwenden möchten. Die Plattform nutzt die Daten zum einen, um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten und zum anderen, um den eigenen Service zu optimieren.

Btcpop: So funktioniert der Einstieg

Es empfiehlt sich, mit Kleinbeträgen zu beginnen. Neue Mitglieder erhalten ohnehin keine großen Kredite. Erst mit wachsendem Vertrauen steigen die Möglichkeiten, auch größere Kredite zu nutzen. Das Vertrauen der Nutzer wird mit positiven Bewertungen und erfolgreichen Investitionen aufgebaut. Außerdem muss ein bestimmter Anteil des Kredits als Sicherheit hinterlegt werden. Wer zudem noch einen ausführlichen Business-Plan vorweisen kann, ist bei Btcpop an der richtigen Adresse.

Sicherheit dank „TrustedSiegel“

Es gilt, die Konditionen vor der Investition zu prüfen. Nachdem man ein Gefühl für den Handel entwickelt hat, können größere Geldsummen eingezahlt werden. Die Kreditnehmer können über die Plattform selbst, oft aber auch über private Facebook-Profile kontaktiert werden. Das bietet zusätzliche Sicherheit und Transparenz.

Ansonsten gilt: die Investitionen streuen, also auf möglichst viele Investoren und Produkte verteilen. Wer direkt in einen Investorenpool mit „TrustedSiegel“ investiert, genießt zusätzliche Sicherheit.

Btcpop bieten Nutzern von Bitcoin eine neue Möglichkeit, ihren Fundus zu erweitern und in interessante Projekte zu investieren. Wer sich vor der Nutzung gut informiert und jede Investition sorgfältig plant, kann dadurch zusätzliche Gewinne einfahren. Es gilt allerdings eines zu beachten: Gewinn ist immer mit Risiko verbunden. Es kommt vor dass Leute Kredite nicht zurückzahlen können!

Anmeldung BTCPop