Es gibt Bitcoin und dann gibt es die Shitcoins. Dies ist zumindest die fixe Meinung der sogenannten Bitcoin-Maximalsiten. Also Leute, die an Bitcoin glauben aber nicht an all die anderen Altcoins. Um den Menschen auch die Vor- und eben die Nachteile dieser Bitcoin-Alternativen näherzubringen, hat BlockTV die spannende Serie mit dem klingenen Namen „Behind the Shitcoins“ ins Leben gerufen.

BLOCKTV’S Yonah Hochhauser takes a deep dive into Callisto Coin to see what’s really behind the cryptocurrency.

Der Name ist sozusagen Programm: In den Episoden wird jeweils einer der unendlich vielen Shitcoins ausgewählt. Von dieser Bitcoin-Alternative wird nun das Whitepaper, Promovideo und dergleichen bewertet. Und was noch witzig ist: Es wird ausgerechnet, wie viel man verloren hätte, wenn man einfältig genug gewesen wäre, in den entsprechenden Shitcoin zu investieren.