Das Cambridge Center for Alternative Finance (CCAF) hat lange an einer Webseite für Bitcoin, die Blockchain und Kryptowährungen gearbeitet. Micheal Rauchs, einer der Wissenschaftler der CCAF, kündigte auf Twitter die Veröffentlichung des Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index (CBECI) an. Dabei handelt es sich um einen Index zum Stromverbrauch der Kryptowährung.

Bitcoin benötigt für den Betrieb des Netzwerkes eine erhebliche Menge Strom. Ob der Stromverbrauch von Bitcoin zu groß ist, bleibt den Nutzern der Plattform selbst überlassen. Rauch erklärte:

„Wir wollen Vergleiche ziehen, die die Erzählung einrahmen. Die Besucher der Webseite können selbst entscheiden, ob er groß oder klein erscheint.“