Das kam für viele überraschend. Während die meistens von uns geschlafen haben, ist der Preis von Bitcoin beinah 10 Prozent gesunken. Um 22:00 Uhr lag der Preis einer Bitcoin bei 7.635 Euro. Nur zwei Stunden später war der Kurs auf 6.900 Euro gefallen. Momentan sieht es so aus, als würde sich der Kurs von diesem Schock erholen.

Am vergangenen Donnerstag stieg der Bitcoin-Preis fast auf 8.000 Euro. Gestern Nacht verlor der Kurs der Kryptowährung beinah 10 Prozent. Wie immer ändern sich die Zeiten in der Welt der Kryptowährungen schnell!

10’000er Bitcoin noch im Juni?

Es gibt allerdings einige Bitcoin-Enthusiasten und Bitcoin-Analysten, welchen voraussagen, dass der Bitcoin-Preis noch diesen Juni die 10’000er Marke durchbrechen wird. Es bleibt in jedem Fall spannend…