Die SEC hat eine Richtlinie mit sechs roten Flaggen erstellt, auf die Sie achten sollten, wenn Sie in ein Krypto-Projekt investieren möchten:

  1. Garantierte hohe Anlagerenditen.
  2. Komplizierte, schwer verständliche Fachsprache.
  3. Nicht lizenzierte Verkäufer.
  4. Klingt zu gut um wahr zu sein.
  5. Unaufgeforderte Angebote.
  6. Druck, jetzt sofort zu kaufen.

Diese Tipps mögen für uns klar und offensichtlich sein, aber es tut nie weh, darüber nachzudenken. Es sind wirklich intelligente Fragen und es schadet nie, sich exakt diese Fragen zu stellen. SEC, so nennt sich die United States Securities and Exchange Commission und diese ist als US-Börsenaufsichtsbehörde für die Kontrolle des Wertpapierhandels in den Vereinigten Staaten zuständig. Es ist eher selten dass die SEC derart Nutzenstiftende Tipps gibt. Meist handelt die SEC eher zu spät, dh. sie ermittelt nachdem ein Betrug / Scam bereits passiert ist. Derartige Anleitungen und Ratgeber sind sehr zu begrüssen.