Noch gibt es sehr wenige Bitcoin-Automaten in Deutschland, hier soll es aber einen Umschwung geben, wenn sich die Bitcoin Group SE mit ihrem Vorhaben durchsetzt. Damit dies gelingt, haben sich die Verantwortlichen zu einer Übernahme der Wertpapierhandelbank GmbH entschlossen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da jenes Unternehmen über eine in Deutschland gültige Banklizenz verfügt, die auf diesem Weg in den Besitz der neuen Eigentümer übergeht. Durch diese Erlaubnis kann die Firma ihr Geschäft in der Bundesrepublik ausweiten und ihre Angebote leichter vertreiben, weshalb sich neue Kunden für das Unternehmen interessieren.

Welches Ziel verfolgt die Bitcoin Group SE genau?

Nur wenn es zu einer Vereinfachung des Handels mit dem Bitcoin kommt, dann steigt das Interesse. Damit das möglich ist, möchte der Konzern mehr Bitcoin-Automaten aufstellen. Auf diesem Gebiet gibt es noch großen Nachholbedarf, da es nur wenige dieser Maschinen in Deutschland gibt. Oftmals sind diese nicht funktionsfähig. In vielen Fällen entscheiden sich die Aufsteller auch dazu, dass sie diese wieder abbauen, da der Umsatz zu gering ausfällt.

Ebenfalls gibt es rechtliche Probleme. Automatengeschäfte mit Digitalwähren waren vor einigen Jahren ein unvorstellbares Geschäftsmodell, weshalb der Gesetzgeber hier noch keine bindenden Regelungen gefunden hat. Da sich nur wenige Personen für diese Gerätschaften bisher interessieren, besteht für die Politiker fast kein Handlungsdruck. Interessieren sich aber immer mehr Bürger dafür, müssen die Parteien dafür einen vom Gesetz abgedeckten Handlungsrahmen entwerfen.

Durch den Kauf der Tremmel Wertpapierhandelsbank GmbH stehen Veränderungen bevor. Die neuen Eigner dürfen nun Bitcoin-Automaten aufstellen und wollen dies Projekt schnell vorantreiben und dafür die geeignete Infrastruktur schaffen. Folgerichtig verbessert sich die Lage für Marktteilnehmer, die nun einfacher mit ihren Coins und Token Handel betreiben können.

Das Unternehmen möchte seine eigenen Produkte nun noch unkomplizierter vermarkten und auf diese Weise seine eigene Bilanz verbessern. Zusätzlich steigen die Attraktivität und der Bekanntheitsgrad, weshalb die Umsätze höher ausfallen.

Quelle