Statistische Angabe von –1 bis 1, welche die Beziehung von zwei Variablen beschreibt. Bei Finanzinstrumenten deutet ein positiver (negativer) Wert auf eine häufige Preisbewegung in die gleiche (entgegengesetzte) Richtung hin.