Harald Mahrer ist Präsident der österreichischen Wirtschaftskammer und wird nun Präsident der Österreichischen Nationalbank. Was aufhorchen lässt, denn Harald Mahrer ist in der Deutschsprachigen Blockchain Community bestens bekannt.

PR-Profi und Blockchain-Enthusiast

Der PR-Profi ist bekenneder Blockchain-Enthusiast und hatte unter anderem das Vorwort für das Buch Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt von Dr. Julian Hosp geschrieben. Im Weiteren hat er in seiner Funktion als Wirtschaftsminister die Blockchain Initiative blockchain-austria.gv.at ins Leben gerufen und mitbegründet. Damit hat Österreich einer der fortschrittlichsten Zentralbankenchefs der Welt. Einer, der Kryptowährungen nicht als Bedrohung sondern als Fortschritt sieht.

Mann der Wirtschaft

Mahrer bezeichnet sich auch gerne immer wieder als “Mann der Wirtschaft” und hat gleichzeitig diverse andere Mandate inne. Wirschtaftskammer, Wirtschaftsbund, Sporthilfe, Firmenchef, Politiker. Und nun folgt die hochrangige Stelle des Präsidenten der OeNB. Damit ist Mahrer Vorsitzender des Generalrates und neben dem Direktorium für die Leitung und Verwaltung der Nationalbank zuständig.

Quelle

>> Der Präsident: Wo Harald Mahrer überall das Sagen hat

Foto CC 3.0 by Franz Johann Morgenbesser, Wien 2014