Vor einem Aufenthalt im Ausland außerhalb der Eurozone stehen Reisende vor dem Problem, das Geld gegen die jeweilige Fremdwährung umzutauschen. Der Flughafen Amsterdam Schiphol hat eine innovative Lösung entwickelt: einen Krypto-Geldautomaten, der Euromünzen und Euro-Geldscheine in Bitcoin oder Ethereum umwandelt.

Gegenüber Fiat-Währungen einzelner Währungszonen bieten Kryptowährungen den viel zitierten Vorteil der Dezentralität. Dies bedeutet, dass kryptografische Währungen rund um den Bitcoin eine globale Reichweite erreichen und als Referenzgröße für verschiedenste nationale Währungen dienen. Da Touristen und Geschäftsreisende mithilfe der Digitalwährungen Transaktionen in allen Ländern abschließen können, ist es nicht notwendig, in einer Wechselstube anzustehen. Mithilfe des Krypto-Geldautomaten tauschen Reisende flexibel Eurogeld gegen virtuelle Währungen um.

Krypto-Geldautomat tauscht Eurobeträge gegen virtuelles Geld

Amsterdams Luchthaven Schiphol ist mit jährlich rund 68 Millionen Passagieren der drittgrößte Flughafen Europas und internationaler Dreh- und Angelpunkt. Das Flughafen-Management setzt auf innovative Lösungen, um reisenden Kunden einen hochklassigen Service zu bieten. Dies betonte die Direktorin für Consumer Products & Service, Tanja Dik, in einer Pressemitteilung vom 20. Juni 2018. Mithilfe des Krypto-Geldautomaten hätten zum Beispiel ausländischen Passagiere, die in ihrem Heimatland nicht mit dem Euro bezahlen können, die Möglichkeit, ihre restlichen Euros einzuwerfen und sie in Digitalgeld umzuwandeln.

Der Geldautomat für Kryptowährungen steht in der Ankunftshalle zwei und ist damit innerhalb des Korridors zu den ersten beiden Abflughallen positioniert, damit Reisende vor dem Flug ins Heimatland schnell den Automaten erreichen können. Der Flughafen Amsterdam Schiphol hat den Krypto-Geldautomaten zusammen mit der niederländischen Firma ByeleX Data Solutions BV entwickelt. Die Testphase beträgt insgesamt sechs Monate.

Herman Vissia, CEO von ByeleX, zeigt sich optimistisch und freut sich darüber, dass Kunden des Flughafens Amsterdam Schiphol ab sofort die Krypto-Realität erleben dürfen.

Quellen

Foto CC0 Public Domain via Unsplash