Das Königreich Bahrain möchte alle Autos auf seinen 30 Inseln im Persischen Golf mithilfe der Blockchain-Technologie erfassen, um die Verwaltungskosten für Fahrzeugscheine zu senken. Nach Angaben der bahrainischen Generaldirektion für Verkehr soll ein neues, auf der Blockchain basierendes Verwaltungssystem entwickelt werden. Aktuell sucht die Generaldirektion des Inselstaates einen Partner, der das Projekt hinsichtlich des Designs und der Realisierung mit technischer Expertise begleitet.

Kosteneinsparungen im Verkehrswesen und Wettbewerbsvorteile via Blockchain

Am 16. Mai 2015 teilte der Scheich und Direktor der Generaldirektion, Shaikh Abdulrahman bin Abdulwahab Al Khalifa, in einer öffentlichen Erklärung mit, dass die Registrierung via Blockchain elementare Vorteile bieten würde. Neben der Senkung der Instandhaltungskosten für Fahrzeuginformationen führe die Umstellung des Systems auch zu einem effizienteren Supply-Chain-Management und zu mehr Transparenz in der Fahrzeugschein-Branche – zum Vorteil aller Interessenvertreter.

Ausdrücklich unterstützt der Kronprinz des Bahrain das im Gateway Gulf Forum kommunizierte Vorhaben. Darüber hinaus strebt die bahrainische Regierung an, zusammen mit Kräften aus dem privaten Sektor neue Technologien zu entwickeln. Zugleich sollen sich die Institutionen des Landes aus dem Mittleren Osten großen Blockchain-Projekten anschließen. Zuletzt hat sich die Arab Banking Corporation im August 2017 dem R3-Konsortium angeschossen.

Bahrein möchte die Blockchain-Technologie landesweit einsetzen

Wie lokale Medien berichten, hat die Regierung Bahrains den Kontakt mit der Währungsbehörde von Singapur hergestellt, um sich hinsichtlich eines Blockchain-Projektes beraten zu lassen. Der Geschäftsführer des Bahrain Economic Development Board, Khalid Al Rumaihi, sieht die Möglichkeit für den landesweiten Einsatz der kryptographischen Verfahren als große Chance an. Demnach könne der Bahrain als Pionier der zukunftsweisenden Blockchain-Branche ins internationale Rampenlicht rücken.

Quellen

>> Bahrain: Registrierung von Autos mit der Blockchain
Foto CC0 via Unsplash