Initial Coin Offerings (ICOs) (auch Initial Token Offerings) beherrschen die Schlagzeilen. Beinahe täglich gehen neue Rekord-Finanzierungen durch die einschlägigen Medien – kürzlich erste die 257 Millionen Dollar durch Filecoin. Alleine im letzten Quartal wurden durch ICOs 800 Millionen Dollar finanziert. Seit gestern läuft übrigens mit dem HEROcoin der erste ICO nach österreichischem Recht. In den ersten 12 Stunden nach dem Start sammelte das Wiener Startup bereits fast 800.000 Dollar ein.

„Rise of ICO“-Summit gibt Antworten!

Infos und Networking mit ICO-Experten: Summit „The Rise of ICO“, 2.-3. Oktober, Linz
Alle Informationen aus erster Hand zum Thema ICO und Networking zum Thema auf dem allerhöchsten Niveau gibt es beim Summit “The Rise of ICO” am 2. und 3. Oktober in Linz.

Zwei Tage lang wird das „who is who“ der internationalen Krypto- und ICO-Szene…

… diskutieren, ob und warum ICOs die Welt der Startup-Finanzierung disruptieren werden,
… zeigen, wie man ICO´s erfolgreich über die Bühne bringt,
Fakten und Mythen zur token based economy aufdecken,
… erfolgreiche und nicht erfolgreiche ICOs unter die Lupe nehmen,
token based business models analysieren,
… Investoren zeigen, was sie bei ICO Investments beachten müssen,
… herausarbeiten, was ICOs sind: die Zukunft der Unternehmensfinanzierung – oder eine Bubble.

Beim „Rise of ICO“ trifft sich das who is who der token business-Community, unter anderem:

  • Brock Pierce: Managing Partner bei Blockchain Capital (gegründet 2013, erster VC-Fonds, der sich dem Bitcoin-/Blockchain-Ecosystem widmete), Vorsitzender der Bitcoin Foundation;
  • Richard Kastelein: u.a. Gründer and Herausgeber von Blockchain News (auf Blockchain-Technologie und -Theorie spezialisiert);
  • Jamie Burke: erfahrener Investor in Blockchain-Start-Ups, mit über 1.200 Blockchain-Start-Ups gesprochen, brachte in nur 6 Stunden 10 Mio. US-Dollar auf (https://blockchaincapital.tokenhub.com/);
  • Dr. Luka Müller: Partner bei MME (eine der führenden Anwaltskanzleien, die sich auf die Beratung von Blockchain-Unternehmen im Technologiebereich spezialisiert hat), Berater von Ethereum;
  • Julian Hosp (TenX), Matej Michalko (DECENT) und Daniel Zakrisson (cofound.it): drei Gründer aus den weltweiten „Top 10“ der erfolgreichsten ICOs;
  • Bernd Lapp (SwarmCity): Swarm City, von “virtuellen Raub” Mitte Juli 2017 betroffen, reagierte auf Twitter mit Hashtag #StillBelieveinCrypto, berichtet von seinem nach eigener Aussage nicht vollends erfolgreichen ICO.

Spezialangebot für Bitcoin News Schweiz-Lesende:

Unter dem Code „bitcoinnews“ gibt es einen 15% Rabatt auf den Ticketpreis! Tickets erhältlich auf http://rise-of-ico.com.