Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Basel bietet seit dem Frühlingssemester 2017 erstmals eine Vorlesung zum Thema Bitcoin und Blockchain an. Die Vorlesung basiert auf dem Buch «Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets» von Prof. Dr. Aleksander Berentsen und Fabian Schär.

Das Buch ist im Februar 2017 erschienen und überzeugt durch eine interdisziplinäre Abhandlung des Themas. Nebst ökonomischen Elementen wird auf den rund 370 Seiten auch auf die kryptografischen und informationswissenschaftlichen Aspekte eingegangen. Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die sich an Leser mit unterschiedlichem Vorwissen richten und ist somit für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet.

Bemerkenswert ist, dass die Vorlesung ursprünglich für rund 20 Teilnehmer konzipiert wurde. Mit über 200 Anmeldungen war der Andrang jedoch so gross, dass sogar der Vorlesungssaal gewechselt werden musste.

Gemäss Angaben von Fabian Schär wird das Angebot der Universität Basel im Herbstsemester 2017 zudem auf ein Bachelorseminar ausgeweitet!. Im Rahmen dieses Seminars werden Studierende ihre Bachelorarbeiten zu Blockchain Themen verfassen können.

Link zum Buch: Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets: Eine umfassende Einführung

>> Buch bei Amazon