Wir haben immer gesagt, dass zwei Länder den größten Bitcoinmarkt teilen…zu diesen zählten wir China und die Vereinigten Staaten, aber dies scheint sich nun geändert zu haben…

Nun hat der Japanische Markt den Markt von China und den Vereinigten Staaten überholt und hat nun den größten Anteil weltweit mit 125 Millionen US-Dollar Handelsvolumen und einem Marktanteil von über 50%. Wie ist das möglich?

Es gibt verschiedene Gründe, die zu diesem Wachstum geführt haben könnten. Geschehnisse des letzten Jahres, der Rückgang des chinesischen Marktes und die Einführung von staatlichen Regulierungen der japanischen Regierung könnten einen großen Einfluss auf die Industrie von Bitcoin gehabt haben.

Im Mai des letzten Jahres, hat die Japan Times berichtet, dass die Japanische Regierung Regulierungen für Bitcoin und andere Kryptowährungen einführen wird, welches diesen den Status von Geld geben wird.