Das Wochenende steht kurz bevor, es ist also wieder Zeit für das
wöchentliche Preis-Update!

Bitcoin € 881,09 | +1,9%
Letzten Montag gaben BTCC, Huobi und OKCoin, die drei größten Chinesischen Bitcoin-Anbieter, zusammen bekannt, dass sie ihr Angebot des gebührenfreien Bitcoin-Handels einstellen wollen. Ab dem 24. Januar soll eine Gebühr von 0,2 auf alle eingehenden und ausgehenden Transaktionen erhoben werden. Diese Maßnahme kommt als Folge des wachsenden Drucks der PCoB, der Chinesischen Zentralbank. Wie erwartet, fiel dadurch das Handelsvolumen, aber der Preis konnte dennoch ansteigen!

Der Preis war auch in dieser Woche wieder starken Schwankungen unterzogen und bewegte sich zwischen 850 und 900 Euro. Am Ende schaffte es der Preis mit einem Anstieg von 1,9 Prozent aus dieser Wochen.

Ether € 10,06 | -1,3%
Letzte Woche schaffte Ether es, seine 10-Euro-Grenze zu durchbrechen und obwohl der Preis diese Woche um 1,3 Prozent fiel, ist der Preis noch stets über dieser Grenze. Ähnlich wie Bitcoin schwankte auch der Preis. Am stärksten sank der Kurs am Montag, dieser erholte sich jedoch am Dienstag schon wieder. Danach waren die Schwankungen nicht mehr so stark.

Litecoin € 3,71 | -2,4%
Litecoin hatte ein relativ ruhige Woche. Trotzdem sank der Preis um 2,4 Prozent. Der stärkste Rückgang erfolgte am Donnerstag, aber mittlerweile ist wieder eine Preissteigerung zu sehen.

Kurse via Bitcoinwisdom und Coinmarketcap