Happy birth day Bitcoin

8 Jahre sind eine magische Zahl!

Im asiatischen Raum wird der Zahl 8 eine positive und Glück bringende Kraft zugesprochen. So steht die Zahl nicht nur für Unendlichkeit, sondern vor allem für Glück.

Wenn wir uns jetzt noch vor Augen halten, dass der Preis momentan bei über 1000 Dollar pro Bitcoin liegt, dann sind das doch eigentlich rosige Aussichten für das angebrochene Kalenderjahr.

2017 eine Primzahl. Der ECDS-Algorithmus welcher im Kern von Bitcoin  für sichere private- und public-keys Paar sorgt, steht ebenfalls auf Primzahlen. Dies einfach als kleiner Gedanke.

Jedenfalls freue ich mich für Bitcoin, für Cryptocurrencies und für die ganze Community, dass das geheimnisumwobene Protokoll auch im 8 Jahr seit der Entstehung noch online ist und stärker denn je erschient. Ich bin gespannt was uns das Jahr diesbezüglich noch alles bringt.


vires in numeris

Kurz zum Titelbild. Die Idee für die Zeichnung ist mir spontan eingefallen. Die Rakete die zum Mond startet und der Geburtstag von Bitcoin. Das Bild besteht aus blauer Tinte auf einem weissen A4 Papier. Auf der Vorderseite der Public-Key und auf der Rückseite (versteckt) der Secret-Key =)

Das kleine Werk ist also eine Paper-Wallet. Wer mithelfen möchte die Arbeit mit ein paar Satoshis aufzuladen, ist herzlich eingeladen folgende Adresse zu benutzen:

1LYnaGEmimvEqSzpBJEP8ExnRLdEisTKov

Ich bin an einer kleinen Serie von Paper-Wallets dran und werde weitere Sujets gerne hier zeigen.


Persönliche Anmerkung; ich bin zurück. Eigentlich war ich ja nie wirklich weg, im Gegenteil habe ich den Kurs, die Charts und Chats sogar intensiver Verfolgt als in den letzten Jahren, nur bin ich leider viel zu wenig zum schreiben gekommen. Das soll sich jetzt wieder ändern. BitBulla is back.