Willkommen zur Bitcoin-Chart-Reihe von BitBulla

Als „BitBulla“ schreibe ich an dieser Stelle regelmässig meine Meinung und Gedanken zum Kursverlauf von Bitcoin. Als Werkzeug zur Chart-Analyse nutze ich die Plattform von TradingView. CHARTS: Bitstamp: Bitcoin / Dollar

Forecast #9

Kalenderwoche 7

Heute mehr Charts und dafür weniger News. Nächste Woche wird es dann ein Feuerwerk geben! Ich hoffe Ihr konntet noch ein paar günstige Coins ergattern, der Trend zeigt steil nach oben.

UPSTREAM

Wir heben ab, nichts hält uns am Boden. Die Seitwärtsbewegung der letzten Tage und Wochen scheint sich nach nach oben zu entladen. Gerne würde ich hier einfach ein paar Charts zeigen um den Kursverlauf vorzuziehen. Aber um den Puls aber zu verstehen muss man auch auf die News schauen.
Klar, die Flut hebt alle Schiffe, ETH wurde hochgepeitsch und auch LTC steigt konstant. Schauen wir uns doch mal den Kurs von letzter Woche an:

 

Diese Tage wird viel über über BitcoinClassic gesprochen und den Brief: „A call for Consensus“ von Bitcoin Roundtable. Nun es ist nicht so, dass wir bereits eine Lösung hätten, vielmehr wird Classic ausgerollt und von immer mehr Nodes adaptiert. Nach wie vor spaltet die Diskussion die Bitcoin-Gemeinde tief. Core mit Segregated Witness oder Classic –Der erste Block mit Classic wurde bereits geschürft – die nächsten Wochen werden wegweisend sein für den weiteren Weg.

2MB scheinen von den Miner angenommen zu werden. Hoffen wir auf eine gütliche Lösung ohne grosses Drama und zerstörerische Aktionen. Es ist eine spannende Zeit! Und wir dürfen nicht vergessen, dieses Jahr steht uns mit dem Block-Halving ein Grossereigniss bevor.

Bitcoin Blocks mined

1. Block mit Classic geschürft!

CHARTS

Screen Shot 2016-02-15 at 11.07.29Der Kurs bleibt seiner Bahn treu. Ich bin gespannt ob wir diese Woche bereits das Ziel von 420$ erreichen können.

Forecast Chart curve


 

FAKE OUT

Fake out chartEs kann einen wahnsinnig machen den Kurs von Bitcoin zu genau zu verfolgen =) Was für ein schöner Aufstieg von 380 nach 410. Kurz nach dem Höhepunkt kam der erwartete Absturz, die Korrektur zurück auf 400 konnte erwartet werden. Als dann aber Stunden später der Kurs um weitere Zähler einbrach musste man schon starke Nerven behalten um nicht zu verkaufen =) solche Ausbrüche nenne ich FAKE OUT’s – sie tun so als ob der Trend wendet, in Wahrheit ist es nur eine Bärenfalle…

Fake out ChartDie Zeit wird es zeigen, meine Prognose, hoch auf 407 und dann seitwärts um 400 für die nächsten Tage.
Der Trend zeigt aber immer noch nach oben, ich erwarte ein Rennen zurück nach 480 in den nächsten Wochen.

ABER 8-UNG wenn wir keinen Konsens finden, um mehr Transaktionen pro Block verarbeiten zu können, ist ein Support erst wieder bei 320$ oder noch tiefer zu erwarten.

FLASHBACK

Wer kann sich noch erinnern? Pink Future Chart? Forecast #4 – Drama? Gut, es ist jetzt nicht so, dass wir 530$ erreicht hätten, aber darum geht es auch gar nicht. Viel spannender finde ich die Trendlinie die sich quer durch die Chart zieht. Wir steuern momentan kerzengerade darauf zu, ich bin gespannt ob wir sie durchbrechen können oder wie ein Ping-Pong-Ball abprallen.

Update folgt…

 

Ich wünsche allen Tradern und Bitcoin-Enthusiasten viel Erfolg!

„get rich or die trading“


Letzter „BitBulla Forecast“


Disclaimer: Die Kommentare und Überlegungen zum Bitcoin-Kurs widerspiegeln die Meinung vom Autor und nicht zwangsläufig von BitcoinNews. Die Ansichten vom Autor zur Kursentwicklung zeigen seine Ansichten und sind ausdrücklich nicht als Kauf/Verkauf-Empfehlung zu betrachten.

THANK-U-BOX@BitBulla: 14qD2KY2KJFD7rssFHKgocuxerdrSzGj9S