Mittlerweile hat auch die Schweiz einen Bitcoin Verein und es gibt in Zürich und Winterthur regelmässig Treffen der Bitcoin-Interessierten. Klar kann man sich im Web auf Blogs informieren, aber es macht doch Spass, Leute zu treffen, die ebenfalls an den Bitcoin als etablierte Währung in der Weltwirtschaft glauben.

bitcointreffen2

Gemäss Diskussionen im bekannten Forum Bitcointalk habe sich Luzius Meisser selbst als Präsident ernannt. Wie ich am Bitcoin Meetup allerdings erfuhr, wurde er nun offiziell ins Amt gewählt. Und Luzius Meisser kennt sich in der Krypto-Szene aus: Er war einer der Mitbegründer des Online Datenspeicher Wuala, der dann später von LaCie aufgekauft wurde.  Nun gibt es sie also, die Bitcoin Association Switzerland.

Bitcoin Treffen

Ziel dabei ist, Standards zu definieren und den Einsatz von Bitcoins von Rechtsunsicherheiten zu befreien. Und es ist sicher eine gute Sache. Die Frage ist halt einfach, wie offen und transparent dieser Verein sein wird. Und nicht zuletzt hängt eine derartige Vereinigung auch stark davon ab, ob sich genug engagierte Leute dafür finden lassen. Zum Thema Bitcoin wird dieses Wochenende in der Sonntagszeitung einen Bericht erscheinen. Warten wir also mal gespannt darauf.

Die Bitcoin-Treffen finden jeden zweiten Dienstag in Zürich statt. Das nächste Treffen ist gleich auch das letzte in diesem Jahr: Dienstag, 17. Dezember. Anmelden kannst du dich hier. Die Teilname ist kostenlos.

Wer sich weiter vernetzen möchte, dem sei das Stöbern in folgender Linksammlung empfohlen: