Heute hört man immer wieder davon, dass Menschen mit Bitcoins Geld machen. Für die meisten Menschen aber ist der Bitcoin immer noch sehr abstrakt. Die Tatsache, dass man sein hart erarbeitetes Geld in Kryptowährungen investiert, ist für viele Neueinsteiger sein sehr gewagter Schritt. Trotzdem aber gibt es heute erstaunlich viele Möglichkeiten, wie man mit Bitcoins Geld machen kann. Diese Möglichkeiten sollen im Folgenden dargestellt werden:

Zinsen auf verliehene Bitcoins verdienen

Man kennt es bereits von der Bank. Man lässt sein Geld auf dem Bankkonto, während man Zinsen dafür bekommt. Je länger man das Geld auf seinem Konto lässt, desto mehr Zinsen kann man bekommen. Leider befinden sich die Menschen heute in einer Zeit, wo die Zinsen so niedrig sind, dass es keinen Sinn macht sein Geld auf einem Sparkonto zu lassen. In diesem Fall ist es auch nicht verwunderlich, dass clevere Menschen sich nach alternativen und besseren Anlageformen umschauen.
Eine dieser Möglichkeiten ist sein Geld bei Firmen zu hinterlassen, die sich im Kryptobereich befinden. So sind Verzinsungen von ungefähr 6 und 5 Prozent keine Seltenheit. Die Mindesteinlage spielt hier keine große Rolle. Was man aber beachten sollte ist die Tatsache, dass die Verzinsungen recht ordentlich sind. Diese Firmen sind heute im Internet so einfach vorzufinden wie es bei einem CBD Online Shop ist.

Bitcoins beim Traden verdienen

Es gibt heute eine Fülle von Handelsstrategien, wie man mit Bitcoins beim Handel Geld verdienen kann. Statt dass man seine Bitcoins im Cold Storage liegen lässt, kann man mit ihnen auch traden und beispielsweise eine Steigerung des Portfolios von 1 Prozent pro Tag erreichen. Diesen Portfolio-Einsatz muss man dann noch innerhalb eines Jahres um 37,78 Prozent verfielfachen.

Bitcoins und Mining

Die klassischste Variante Bitcoins zu verdienen stellt das Mining dar. Dieser Prozess ist nicht so einfach zu verstehen. Fakt ist aber, dass man mit dieser Vorgehensweise tatsächlich Geld verdienen kann. Der einzige Nachteil ist, dass man seinen Computer den ganzen Tag und die ganze Nacht laufen lassen muss. Insofern wird man höhere Energiekosten haben.
Zusammenfassend kann behauptet werden, dass man mit Bitcoins tatsächlich Geld verdienen kann. Die Möglichkeiten sind besser als sein Geld auf seinem Bankkonto liegen zu lassen

Foto CC0 Public Domain via Unsplash