Reddit-User lieben Bitcoin: Eine Studie des Unternehmens Comparitech kam nun zu dem Ergebnis, dass im Internet geführte Diskussionen Kryptowährungen wie Bitcoin oder die von Facebook angekündigte Libra überwiegend positiv bewerten. Mehr als 48.000 Reddit-Posts sowie 7.500 Artikel von internationalen Nachrichtenagenturen wurden analysiert und anschließend ausgewertet. Während Kryptowährungen immer häufiger diskutiert werden, ist es schwierig, die diversen Meinungen und Haltungen zu dem Thema zu quantifizieren. Um ein umfassendes Stimmungsbild zu erstellen, kategorisierte Comparitech jüngst einzelne Beiträge nach den in ihnen geäußerten Sentiments.

Laut Comparitech-Studie bewerten mehr als 83% der Reddit-Diskussion Kryptowährungen als „positiv“

Überwiegend positive Meinungen in Onlinediskussionen

Comparitech schätzt, dass 85,5% der im Internet geführten Gespräche Kryptowährungen positiv bewerten. Insbesondere Facebooks Libra konnte hier überzeugen: 97,7% aller Subreddits zu dieser Kryptowährung zeichnen sich durch eine positive Meinung aus; Bitcoin liegt im Vergleich bei 83,5%. Selbst die umstrittene Währung Tether erhält im Vergleich mehr positive als negativ zu bewertende Diskussionen zu dem Thema.

Nachrichtenagenturen wie HuffPost, die International Business Times und Business Insider veröffentlichten dagegen deutlich mehr negative Artikel als positive. Das Wirtschaftsmagazin Forbes bildet hier die einzige Ausnahme: 80% aller Artikel zum Thema nahmen eine positive Stellung ein.

Es ist unklar, in welchem Umfang solche Meinungen und Stimmungsbilder die Kurse der Kryptowährungen beeinflussen können. Ihr potenzieller Effekt sollte jedoch nicht ignoriert werden.