Binance will einen eigenen Exchange für seine US Kunden schaffen. Das geht aus mehreren Berichten hervor, die ebenfalls erfahren haben, dass dieser Exchange gemeinsam mit einem Partnerunternehmen aufgebaut werden soll. „Bam Trading Services“ heißt dieser Partner. Er soll sicherstellen, dass die neue Plattform von der FinCEN akzeptiert wird.

Es ist in den USA immer noch schwieriger als in anderen Ländern für professionelle Bitcoin Börsen, alle nötigen Auflagen zu erfüllen. Zunächst müssen Auflagen der SEC eingehalten werden, wozu auch die BitLicense zählt. Gerade das Zusammenspiel zwischen nationalen und lokalen Auflagen ist in den USA besonders schwierig, da die einzelnen Bundesstaaten sehr viele Rechte haben.

Die BitLicense verhinderte es immer wieder, dass selbst amerikanische Unternehmen Geschäfte mit Firmen aus New York eingingen. Andererseits kann man auch sagen, wenn mal eine Firma eine derartige Lizenz erhalten hat, wie beispielsweise Coinbase, dann sind diese Exchanges meist sehr stabil unterwegs.

Binance will hoch hinaus

Neben dem amerikanischen Markt ist Binance noch auf vielen weiteren Schauplätzen auf der ganzen Erde unterwegs. Das Unternehmen möchte sich diversifizieren, neue Sparten werden in das Geschäft aufgenommen. So wird auch in Singapur oder in Afrika ein Exchange aufgebaut, Binance DEX wurde weltweit veröffentlicht.

Doch selbst das globale Produkt DEX war für US-Amerikaner nicht verfügbar. Nur durch den Einsatz von VPN konnten diese DEX nutzen. Das verstößt aber gegen die Nutzungsbedingungen von Binance, weshalb es für die Firma notwendig ist, im amerikanischen Markt einen eigenen Exchange aufzubauen.

Schwieriger Zugang in den USA

Der Zugang für US Kunden wird immer weiter eingeschränkt. Diese könnten in der Zukunft in separaten Bereichen die Exchanges betreten, wo viele Kryptowährungen dann nicht zur Verfügung stehen würden.
Doch das kann keine dauerhafte Lösung sein, weshalb Binance viel Geld investiert, um regionale Produkte für die USA zu entwickeln. Auch andere Exchanges wie Poloniex haben mit den Regulierungen der USA zu kämpfen. Hier droht ein großer Verlust an Relevanz.

Auf Binance anmelden: