Die Novem Gold AG hat die Veranstaltung ihres ersten Events „Novem Gold & Blockchain“ angekündigt. Ziel ist es, die sinnvolle Verbindung zwischen Gold und Blockchain aufzuzeigen, die einen besseren Weg zum digitalen Goldbesitz bieten wird. Das Debüt-Event umfasst eine Präsentation von Andreas Kalteis, CEO von Novem Gold und findet am 10. Mai 2019 im Landhotel Schicklberg, Kremsmünster, Oberösterreich von 18 bis 21 Uhr statt, gefolgt von Cocktails und Networking.

Die Teilnehmer erfahren mehr über die Rolle der Blockchain-Technologie als einfacher, transparenter Weg zum digitalen Goldbesitz. Sie haben die Möglichkeit, NNN-Token zu erwerben, welche in Gänze gegen LBMA-zertifiziertes Gold sowie NVM-Utility-Token eintauschbar sind, mit denen NNN-Token zu vorteilhaften Konditionen erworben werden können.

Novem NNN Gold-Token werden auf der Basis von 37 kg Gold generiert, das von Novem treuhänderisch in sicherer Verwahrung im Wert von über 1,5 Millionen US-Dollar gehalten wird. Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung hat Novem 3,65 Millionen Dollar an NNN- und NVM-Token an private Investoren verkauft.

„Novem revolutioniert den Goldkauf, und schafft Vertrauen sowie Transparenz für den Käufer, der sein Vermögen mit Gold als stabile Wertanlage schützen möchte“, sagt Kalteis. „Wir wollen diese Möglichkeit direkt an den Käufer weitergeben und ein komfortables, gehobenes Goldkauferlebnis bieten, das sich an die Novem-Einzelhandelsunternehmen anschließt, die wir europaweit eröffnen wollen.“

Novem ist eine Erweiterung eines bereits jahrzehntealten Unternehmens, das Gold in Österreich handelt. Novem NNN Gold-Token und NVM Utility-Token werden verwendet, um das bestehende Goldhandelsgeschäft weiter auszubauen und Goldbarren zu Marktpreisen weltweit anzubieten.

„Novem knüpft an die jahrzehntelange Expertise unserer Gründer im Edelmetallhandel an, und konzentriert sich zunächst auf das Goldhandelsgeschäft. Wir bieten echten Zugang zu Gold, mit einer direkteren Verbindung zu einfach einlösbaren Gold als jeder andere Gold-Token. Kurz gesagt, Novem Gold bietet den besseren Weg, Gold zu kaufen. Die Veranstaltungen verhelfen unseren Kunden dazu, mehr über die sinnvolle Verbindung zwischen Gold und Blockchain zu lernen, und vor allem zu verstehen, inwiefern wir ihnen dazu verhelfen können, ihre Goldanlagen zu steigern“

sagt Kalteis.

Novem bietet den ersten Gold-Token auf der NEO Blockchain an. Die NEO-Plattform ist ideal, da die Blockchain auf dem Grundgedanken einer „intelligenten Wirtschaft“ basiert, und die Tokenisierung von realen Vermögenswerten wie Gold, ermöglicht.

Um mehr über die Veranstaltung, und die Novem Gold AG einschließlich den neuesten Updates zu erfahren, besuche:

Quelle: