Seit einiger Zeit ist es wieder möglich, Bitcoins lokal auf dem iPhone zu speichern: Mit der App Breadwallet. Da ich Android-User bin, hat mir ein eifriger Apple-Jünger mir die Screenshots der App zugeschickt. Was ich sehe, überzeugt. Schlicht und sehr basale Funktionaliäten. 

Was mir bei diesen Screenshots auffält:
1. Einheiten werden in „bits“ angezeigt, d.h.: 1’000’000 bits = 1 Bitcoin
2. Das sind praktisch alle Screens. Aber fürs Aufbewahren reichts ja.

 

IMG_7088 IMG_7087 IMG_7086 IMG_7085