XDAT eine neue Bitcoin-Börse aus Malta, gab diese Woche den Start von Bullwhip Movement bekannt, um eine der weltweit größten Anreize für Kryptogemeinschaften zu schaffen. (Einladungs-Link weiter unen im Artikel) Die Absicht der Bullwhip-Bewegung besteht darin, eine neue Welle der Akzeptanz von Kryptowährungen unter den Nutzern herbeizuführen. Eine Bullwhip löst einen Welleneffekt aus und im Fall von XDAT wäre dies der erste Schritt auf dem Weg zu ihrer Vision von ‚Crypto for All‘.

Mit dem Ziel, ein globales Krypto-Ökosystem zu fördern, beabsichtigt die Bullwhip-Bewegung, eine Community aufbauen, in der jeder Benutzer während des Handels verdient. Ein größerer Anreiz besteht darin, wenn einer zu einem Knotenpunkt wird und XDAT dabei hilft, die Bewegung zu verbreiten, indem neue Benutzer über ihren Empfehlungslink hinzugefügt werden. Als Gegenleistung für die Teilnahme erhalten die Vermittler ein Community-Token (XCTY), wenn sie von ihren empfohlenen Benutzern einen kumulativen Handel in Höhe von 1.000 Euro erzielen. Ein Vermittler kann durch KYC & Transaktionsanreize Gewinne von bis zu 2000 € erhalten, indem er die Teilnahme an XDAT.io fördert.

Eine Cambridge-Studie schätzt, dass die Anzahl der Krypto-Benutzer bis 2024 auf 200 Millionen ansteigen wird. Die zunehmende Anzahl von Nutzern wird Kryptowährungen helfen, den Mainstream-Markt zu durchdringen, wo sie als Alltagswährung verwendet werden können und letztendlich eine glaubwürdige Alternative zu Fiat-Währungen darstellen. Dieser kolossale Zustrom von Benutzern wird das Wachstum von Kryptowährungen als Hauptprodukt im Krypto- / Finanzsektor ankurbeln. Dieses Phänomen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kryptowährungen im Tagesgeschäft und als Alternative zu den aktuellen Fiat-Währungen verwendet werden. Um sein wahres Potenzial zu erreichen, müssen Kryptowährungen jedoch von den Anwendern umfassend angenommen werden, was nur durch die Massenanpassung im Einzelhandel erleichtert werden kann. Die Vision von XDAT – Crypto for All – zielt darauf ab, durch Einhaltung gesetzlicher Compliance-Maßnahmen, die für die Massenanwendung von entscheidender Bedeutung sind, Beachtung zu finden.

„In diesem Bärenmarkt benötigt Krypto so viele Botschafter wie möglich, um die Beteiligung an diesem Bereich zu erhöhen“

sagte Prashanth Swaminathan, Gründer und CEO von XDAT

“Um diesen Glauben zu manifestieren, investiert XDAT über 1.000.000 € (1 Million Euro) um das weltweit größte kryptographische Ökosystem zu schaffen. Mit dieser Initiative wollen wir eine positive Welle schaffen, die zu einer verstärkten Akzeptanz und zum Handel führt.”

XDAT bietet außerdem attraktive Angebote und Anreize für regelmäßige Benutzer, um den Handel auf der Plattform zu fördern. Abgesehen von den Anreizen nach Abschluss von Full KYC kann ein normaler Benutzer eine der niedrigsten Transaktionsgebühren ab 0% an allen Börsen in Anspruch nehmen.

XDAT Einladung: