Hier eine inspirierende Zerstreuung, ein Beitrag aus der Sendung die «Antenne» (1967), diese berichtet über eine revolutionäre Idee:

Dank ausgeklügelter Technik (Lochkarten und Code!) kann man als Bankkunde nun 200 Franken aufs Mal beziehen und ist nicht mehr auf den mühsamen Gang zum Bankschalter angewiesen.