Jack Dorsey ist einerseits der CEO von Twitter, aber andererseits auch der Gründer von Square, auch Cash-App genannt, die vor allem in den USA populär ist. Cash App ist mittlerweile die zweithäufigst heruntergeladene gratis App im US Apple Store.

Gemäss dem aktuellen Jahresbericht vom 18. Februar hat Square Cash bereits mehr als 7 Millionen aktive Nutzer. Cash App nennt sich der Service neu und ist sehr Bitcoin-freundlich eingestellt: Damit kann seit 2017 Bitcoin gekauft werden und der Support für die fast gebührenfreien Bitcoin Lightning-Netzwerk-Transaktionen ist angekündigt und wird noch dieses Jahr implementiert. Und Jack Dorsey, der CEO von Twitter und Cash App äusserte sich in letzter Zeit immer öfters öffentlich zum Thema Bitcoin. Und dies auf eine sehr positive Art und Weise: Jack Dorsey liebt Bitcoin und spricht nicht selten davon, dass Bitcoin das Potenital zur neuen globalen Leitwährung des Internet hat.

In einem Interview sprach Jack Dorsey gar davon, jeden Tag 10’000 USD in Bitcoin zu investieren. Wobei man sehen muss, dass dies auch ein geschicktes PR-Statement war: 10’000 USD ist genau die maximale Limite, für welche in der Cash App Bitcoin gekauft werden kann. Diese Woche sagte Jack Dorsey im bekannten Joe Rogan Experience Podcast zudem folgendes:

Ich galube, dass das Internet in Zukunft eine eigene Währung haben wird. Ob dies Bitcoin sein wird, kann ich nicht sagen. Allerdings spricht einiges für Bitcoin, wenn man bedenkt, welche Prüfungen das Netzwerk bereits bestanden hat und welche Prinzipien dahinter stecken. Bitcoin ist im Internet geboren, wurde im Internet entwickelt und es kann möglicherweise die zukünftige Währung des Internets sein.

Wer sich den ganzen Podcast und das komplette Interview anschauen möchte, gerne hier:

Jack Dorsey: Der neue Bitcoin-Botschafter?

Das Forbes Magazin publizierte gestern einen Artikel mit dem klingenden Titel: Bitcoin Has A Surprising Chief Cheerleader. Und in der Tat, es ist wunderschön wenn sich eine derartig prominente Person aus der Tech-Szende immer wieder positiv zum Thema Bitcoin äussert. Man kann Jack Dorsey übrigens auf Twitter folgen 😉 – sein Handle ist dort @jack. Und vor 2 Tagen twitterte er über seinen Kauf einer Hardware Wallet:

Quellen