Laut einer vom Unternehmen veröffentlichten Pressemitteilung akzeptiert die spanische Hotelkette Casual Hoteles jetzt Bitcoins als Zahlungsmittel. Das erste Hotel, das Bitcoin-Zahlungen erhalten wird, ist das in Andalusien gelegene Hotel Casual Malaga del Mar. Weitere Hotels werden dem Projekt kurzfristig hinzugefügt.

Um in Bitcoin zu bezahlen, müssen die Kunden lediglich einen QR-Code scannen, der sich in allen Hotelhallen befindet. Für Online-Zahlungen gibt es eine Option auf der Website des Hotels. Zusätzlich können Kunden auch über ihr WhatsApp-Konto mit einem mit einem BITPAY-Konto verknüpften Zahlungscode bezahlen.

Quelle: Casual Hoteles, Casual Málaga del Mar

Quelle: Casual Hoteles, Casual Málaga del Mar

Neben Bitcoin auch Amazon Pay

Neben Bitcoin akzeptiert die Gruppe auch Zahlungen mit Amazon Pay an allen Standorten von Casual Hoteles. Das Projekt fügt sich in eine neue Marketingstrategie ein, die auf technisch versierte Kunden ausgerichtet ist, die nach Technologie-Avantgarde-Unterkünften zu erschwinglichen Preisen suchen.

Quelle: Casual Hoteles, Casual Málaga del Mar

Quelle: Casual Hoteles, Casual Málaga del Mar

Hotel heisst Digitale Nomaden willkommen!

Digitale Nomaden sind in Casual Hoteles immer willkommen, mit anderen Funktionen wie kabellosen Ladegeräten in allen Starträumen. Zuvor wurde die Hotelkette von der spanischen Region Comunitat Valenciana als eine der innovativsten Organisationen im Tourismusbereich ausgezeichnet und ist ein Projekt der Europäischen Union. Casual Hoteles verfügt über 13 Hotels in 8 spanischen Städten.

Promo Video Malaga Tourismus